augstbordregion

Augstbord

Ferienregion Bürchen – Unterbäch – Eischoll

Die Augstbordregion befindet sich auf einem sonnigen Hochplateau (1200 m ü.M.) direkt oberhalb des Camping Santa Monica. Fahren Sie mit der Seilbahn neben dem Camping nach Unterbäch oder Eischoll. Der einmalige Blick auf das Bietschhorn und die schönen Wanderungen sind ein muss für unsere Campinggäste.

mehr Infos:
Augstbord (Moosalp) Tourismus www.buerchen-unterbaech.ch

zermatt

Zermatt

Der Walliser Ferienort Zermatt im Mattertal ist einer der renommiertesten Ferienorte der Schweiz und Anziehungspunkt vieler internationaler Gäste. Rund um das Dorf erheben sich 38 Viertausender-Berggipfel, dominiert vom weltberühmten Matterhorn, dem meistfotografierten Gipfel der Welt.
Die Zufahrt für den Privatverkehr ist nur bis Täsch (5km vor Zermatt) erlaubt. In Täsch parkieren Sie Ihr Auto im Parkhaus des Terminals der Matterhorn Gotthard Bahn. Von dort aus verkehren Shuttle-Züge im 20 Minuten Takt.
mehr Infos:
Zermatt Tourismus
www.zermatt.ch

CransMontanaSommer

Umgebung Montana – Crans

Auf einem sonnenreichen Hochplateau hoch über dem Rhonetal gelegen, bilden die beiden Nachbarorte Crans und Montana auf 1500m zusammen eine der grossen Walliser Feriendestinationen. Die beeindruckende Aussicht auf die Gipfelparade vom Matterhorn bis zum Mont Blanc und ein ganzjährig besonders vielseitiges Angebot an Aktivitäten sind Vorzüge der beiden Zwillingsorte.

Idyllisches Bergdorf oder Stadt in den Alpen? Crans-Montana verkörpert beides und vereint die Annehmlichkeiten eines modernen Ferienortes mit der weiten Natur und Panorama-Aussicht der Walliser Alpen. Die Möglichkeiten zum weitherum ausgiebigsten Alpenshopping, das renommierte Kultur- und Kongresszentrum, das vielfältige Unterkunftsangebot, bedeutende Sportevents und insbesondere der Ruf als Golf-Mekka machen die moderne Seite von Crans-Montana aus und sind Anziehungspunkt für internationale Gäste.

mehr Infos:
Crans-Montana Tourisme www.crans-montana.ch

leukerbad

Leukerbad

Bereits die Römer kannten die heilende Wirkung der heissen Quellen von Leukerbad. Der Thermalbadeort liegt gut geschützt in einem Walliser Seitental und ist heute Ziel für Wellnessfreunde wie auch für Sportbegeisterte.
Im Höhen-Thermalbadeort Leukerbad sprudeln täglich 3,9 Mio. Liter 51°C heisses Wasser aus 65 Thermalquellen. Diese Thermalquellen trieben die touristische Entwicklung Leukerbads zum grössten Thermalbade- und Wellnessort der Schweiz voran. Heute gehören neben einem medizinischen Rehabilitationszentrum zahlreiche öffentliche Thermalbäder zum Angebot des Ferienorts. Ob Skifahrer im Winter oder Wanderer im Sommer, kaum jemand verpasst die Gelegenheit, sich nach sportlicher Betätigung im warmen Wasser zu regenerieren. Leukerbad bietet mit den zahlreichen Hallen-Angeboten der Sportarena Leukerbad wettersichere Indoor-Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit.

mehr Infos:
Leukerbad Tourismus www.leukerbad.ch

pfinwald

Pfynwald

Im Herzen des Wallis, zu Füssen der höchsten Alpengipfel, zwischen dem Kalkmassiv der Berner Alpen und dem Granitgestein der Walliser Alpen fliesst die Rhone durch den grössten Föhrenwald der Schweiz.

Der Naturpark Wallis Pfyn-Finges mit seiner einmalig vielfältigen Landschaft bietet Ihnen einen naturnahen Tourismus in einem von Geschichte und Kultur geprägten Rahmen.

mehr Infos:
Naturpark Pfyn-Finges www.pfyn-finges.ch

SaasFeeSommer

Saas Fee

Die „Perle der Alpen“ wird das Dorf auf 1800 Meter Höhe genannt. 13 Viertausender behüten es wie eine Muschel. Die Schneegipfel mit dem höchsten Schweizer Berg, dem Dom (4545 m), bilden dazu die einzigartige Kulisse. Oder wie es Carl Zuckmayer beschrieb: „Man steht am Ende der Welt und zugleich an ihrem Ursprung“. Gletscher zum Anfassen, der ewige Schnee, das Klima des Südens.

mehr Infos:
Saas Fee www.saas-fee.ch

Aletscharenasommer_000

Aletsch Arena

Bettmeralp – Riederalp – Fiescheralp

Der Ausblick auf den Grossen Aletschgletscher und die Bergzacken der Walliser und Berner Alpen wird Sie ins Schwärmen bringen. Direkt am Rand des Eismeeres liegt das Naturschutzgebiet Aletschwald, das eine reiche Pflanzen- und Tierwelt birgt. Und auf den gut markierten Wanderwegen
gibt es viele landschaftliche und kulturelle Besonderheiten zu entdecken. Höchste Zeit also, die Wanderschuhe zu schnüren!

mehr Infos:
Aletsch Arena www.aletscharena.ch

gomssommer_001

Goms

Die authentische Natur- und Kulturlandschaft mit seinen verborgenen Tälern, lichtdurchfluteten Lärchenwäldern, kristallklare Bergseen und betörenden Farbenpracht macht das sonnenverwöhnte Hochtal zu einem beliebten Ausglugsziel.

mehr Infos:
Goms Tourismus www.goms.ch